Hallo! Herzlich willkommen bei den Surfpoeten.
Die einzigste Lesebühne, wo es auch noch Disco dazu gibt.


Gebet gegen die Arbeit
Für eine bessere Welt
Egal-Automat
Wenn dir alles egal ist ...
Offene Seite
Die Webversion unseres Offenen Mikrofons
Sudoku Lösen
Sudoku-Löser
Login
Falls du dich einloggen willst, um Bemerkungen zu machen etc.

Die Surfpoeten - ein Abend der Liga für Kampf und Freizeit, regelmäßig jeden Mittwoch ab 21:00 Uhr im Mauersegler, Bernauer Str 63-64, 13355 Berlin
Wir lesen vor, was wir in der Woche so geschrieben haben, dazu gibt es Surfdisko mit DJ Joe Carrera oder DJ Falk 'n' Roll.
Bei weiteren Fragen, wirf einen Blick in die FAQ!

Die Surfpoeten, das sind Clint Lukas, Felix Jentsch, Jacinta Nandi, Tube, Meikel Neid, Konrad , Stein, der verstorben ist, DJ Joe Carrera und DJ Falk 'n' Roll.
Auf ihren Veranstaltungen wird Surfliteratur vorgelesen und es kommt Musik von den Platten, die Joe Carrera und Falk 'n' Roll auflegen. Disko & Literatur also.
Aber nicht nur das! Mit all ihren Auftritten kämpfen die Surfpoeten auch für eine bessere Welt, in der es Essen für umsonst für alle gibt, keinen Zwang zur Lohnarbeit, billiges Bier und vieles, was sonst noch gut ist. Gegründet wurden die Surfpoeten von Robert Weber, Ahne, Falko Hennig u.a.

 Archiv

4/2014
3/2014
2/2014
1/2014
12/2013
11/2013
10/2013
9/2013
8/2013
7/2013
3/2013
2/2013
1/2013
12/2012
7/2012
6/2012
5/2012
4/2012
3/2012
2/2012
1/2012
12/2011
9/2011
8/2011
7/2011
6/2011
5/2011
4/2011
3/2011
2/2011
1/2011
11/2010
10/2010
9/2010
7/2010
6/2010
5/2010
4/2010
3/2010
2/2010
1/2010
12/2009
10/2009
9/2009
8/2009
7/2009
6/2009
5/2009


Die anderen
10.6.2011

Das Rote Buch

bild
Wie bringen wir unser Geld sicher durch die Krise? In Immobilien anlegen? In Gold anlegen? Oder wie wäre es damit, das Geld in rote Surfpoetenbücher zu investieren? Immerhin, das erste Surfpoetenbuch, das Rote Buch, das im Jahre 2004 erschienen und restlos ausverkauft ist, ist mittlerweiele im Wert gestiegen und wird derzeit nur weit über dem ursprünglichen Ladenpreis von 12,80 Euro angeboten.
Doch Sammler, aufgepasst! Rotes Surfpoetennbuch ist nicht gleich rotes Surfpoetenbuch! Vom roten Surfpoetenbuch gibt es zwei Auflagen, nämlich die erste Auflage und die zweite Auflage. Und da gibt es erhebliche Unterschiede. Die Bücher der ersten Auflage sind anders rot als die der zweiten Auflage. Die der zweiten Auflage sind vom Rotton her stärker rot und nicht so, wie das hier abgebildete rote Buch der ersten Auflage.
bild
Hinzu kommt, dass das rote Buch der ersten Auflage in der Mitte einen Teil mit Bildern hat. Farbfotografien von den Surfpoeten, die in der zweiten Auflage gänzlich fehlen. Daher, lieber Sammler, informiere dich vor deiner Kaufentscheidung gründlich, aus welcher der beiden Auflagen das zu erwerbende Buch stammt. Bücher der ersten Auflage dürften wertvoller sein. Und wenn ein Buch noch signiert ist von sämtlichen Surfpoeten einschließlich Michael Stein, dann ist der Wert fast unermesslich.
Im amerikanischen Raum wurde auf Ebay schon eines für 400 Dollar gesichtet.