Hallo! Herzlich willkommen bei den Surfpoeten.
Die einzigste Lesebühne, wo es auch noch Disco dazu gibt.


Gebet gegen die Arbeit
Für eine bessere Welt
Egal-Automat
Wenn dir alles egal ist ...
Offene Seite
Die Webversion unseres Offenen Mikrofons
Sudoku Lösen
Sudoku-Löser
Login
Falls du dich einloggen willst, um Bemerkungen zu machen etc.

Die Surfpoeten - ein Abend der Liga für Kampf und Freizeit, regelmäßig jeden Mittwoch ab 21:00 Uhr im Mauersegler, Bernauer Str 63-64, 13355 Berlin
Wir lesen vor, was wir in der Woche so geschrieben haben, dazu gibt es Surfdisko mit DJ Joe Carrera oder DJ Falk 'n' Roll.
Bei weiteren Fragen, wirf einen Blick in die FAQ!

Die Surfpoeten, das sind Clint Lukas, Felix Jentsch, Jacinta Nandi, Tube, Meikel Neid, Konrad , Stein, der verstorben ist, DJ Joe Carrera und DJ Falk 'n' Roll.
Auf ihren Veranstaltungen wird Surfliteratur vorgelesen und es kommt Musik von den Platten, die Joe Carrera und Falk 'n' Roll auflegen. Disko & Literatur also.
Aber nicht nur das! Mit all ihren Auftritten kämpfen die Surfpoeten auch für eine bessere Welt, in der es Essen für umsonst für alle gibt, keinen Zwang zur Lohnarbeit, billiges Bier und vieles, was sonst noch gut ist. Gegründet wurden die Surfpoeten von Robert Weber, Ahne, Falko Hennig u.a.

 Archiv

4/2014
3/2014
2/2014
1/2014
12/2013
11/2013
10/2013
9/2013
8/2013
7/2013
3/2013
2/2013
1/2013
12/2012
7/2012
6/2012
5/2012
4/2012
3/2012
2/2012
1/2012
12/2011
9/2011
8/2011
7/2011
6/2011
5/2011
4/2011
3/2011
2/2011
1/2011
11/2010
10/2010
9/2010
7/2010
6/2010
5/2010
4/2010
3/2010
2/2010
1/2010
12/2009
10/2009
9/2009
8/2009
7/2009
6/2009
5/2009


Die anderen
7.7.2011

Surfpoeten am Freitag! Lesung & Party!

Am Freitag, den 22.7.2011 weihen wir unseren neuen Auftrittsort im Pfefferberg, Haus 13 ein. Dabei und eingeladen sind alle Surfpoeten, die Surfpoeten sind, die mal Surfpoeten waren und die vielleicht mal Surfpoeten werden wollen.
An den Plattentellern DJ Joe Carrera & DJ Lt. Surf.
Unterstützung gibts von der großartigen Band Der Internationale Wettbewerb.
Und natürlich alles Open Air, wenns Wetter fein ist.
Also dann:
22.7.2011, 21.00 Uhr, Pfefferberg Haus 13, Schönhauser Allee 176, Berlin
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Robert Weber am 13.7.2011 um 09:04:54 Uhr:
Die Band klingt schon mal großartig, aber das sagtest Du ja schon. Hast Du Sascha Rasovitch eigentlich angefragt?
Tube am 13.7.2011 um 10:09:38 Uhr:
Einladung an Rasowitsch ist verschickt.
Tube am 13.7.2011 um 10:10:20 Uhr:
Weiß einer, wie man Gunar Klemm erreicht?
Robert Weber am 16.7.2011 um 11:51:07 Uhr:
Hat wohl ne Suppenküche in der Stargader, mehr oder weniger Ecke Greifenhagener.