Hallo! Herzlich willkommen bei den Surfpoeten.
Die einzigste Lesebühne, wo es auch noch Disco dazu gibt.


Gebet gegen die Arbeit
Für eine bessere Welt
Egal-Automat
Wenn dir alles egal ist ...
Offene Seite
Die Webversion unseres Offenen Mikrofons
Sudoku Lösen
Sudoku-Löser
Login
Falls du dich einloggen willst, um Bemerkungen zu machen etc.

Die Surfpoeten - ein Abend der Liga für Kampf und Freizeit, regelmäßig jeden Mittwoch ab 21:00 Uhr im Mauersegler, Bernauer Str 63-64, 13355 Berlin
Wir lesen vor, was wir in der Woche so geschrieben haben, dazu gibt es Surfdisko mit DJ Joe Carrera oder DJ Falk 'n' Roll.
Bei weiteren Fragen, wirf einen Blick in die FAQ!

Die Surfpoeten, das sind Clint Lukas, Felix Jentsch, Jacinta Nandi, Tube, Meikel Neid, Konrad , Stein, der verstorben ist, DJ Joe Carrera und DJ Falk 'n' Roll.
Auf ihren Veranstaltungen wird Surfliteratur vorgelesen und es kommt Musik von den Platten, die Joe Carrera und Falk 'n' Roll auflegen. Disko & Literatur also.
Aber nicht nur das! Mit all ihren Auftritten kämpfen die Surfpoeten auch für eine bessere Welt, in der es Essen für umsonst für alle gibt, keinen Zwang zur Lohnarbeit, billiges Bier und vieles, was sonst noch gut ist. Gegründet wurden die Surfpoeten von Robert Weber, Ahne, Falko Hennig u.a.

 Archiv

4/2014
3/2014
2/2014
1/2014
12/2013
11/2013
10/2013
9/2013
8/2013
7/2013
3/2013
2/2013
1/2013
12/2012
7/2012
6/2012
5/2012
4/2012
3/2012
2/2012
1/2012
12/2011
9/2011
8/2011
7/2011
6/2011
5/2011
4/2011
3/2011
2/2011
1/2011
11/2010
10/2010
9/2010
7/2010
6/2010
5/2010
4/2010
3/2010
2/2010
1/2010
12/2009
10/2009
9/2009
8/2009
7/2009
6/2009
5/2009


Die anderen
18.12.2011

Surfpoeten zum Fest der Liebe

Letzten Mittwoch haben die Surfpoeten wieder bis tief in den Donnerstag hinein gefeiert und getanzt und einige von uns haben danach sicher eine neue Generation gezeugt.
Diejenigen, die nicht zum Zeugen gekommen sind, mussten alleine nach Hause gehen. Lea hat sich von ihrem Kumpel Tom zur Bushaltestelle bringen lassen:
"Die hat den ganzen Abend mit mir geflirtet", nörgelt Tom, "und am Ende erzählt sie dann, 'Ich habe einen Freund!'"
"Das werden Männer nie begreifen, dass Frauen vielleicht nur zum tanzen gehen tanzen gehen!" sage ich.
"Ja. Du bist genausoeine!", schimpft Tom, "Mit dir wollten doch alle schlafen!"
"Aber das ist eine Disko! Da will jeder mit jedem schlafen. Das ist doch die Idee..."
"Also gibst du es doch zu!"
Es ist kompliziert. Aber die Surfpoeten werden nicht aufgeben, sondern es wieder und wieder und wieder versuchen. Für Glück und Liebe und Kampf und Freizeit!
Und hier gibts Geschenke...