Die Surfpoeten
Zum Inhalt springen

3 Zitate: Aldous Huxley - Schöne neue Welt

Und wieder ein Werk, das ich aus dem Bücherbaum gezogen habe, dem nur 3 Zitate gewidmet werden. Der eine oder andre dürfte das Buch schon gelesen haben. Vielleicht musste es der eine oder andere sogar im Rahmen des Schulunterrichts lesen. Zu meinen Schulzeiten war die "Schöne neue Welt" allerdings weder Pflicht, noch war sie leicht erhältlich.

"Allen Kreuzen wurde das obere Ende abgeschnitten, und es wurden Ts daraus. Es gab auch etwas, das hieß Gott."
...
"Es gab etwas, das hieß Himmel, aber dennoch wurden enorme Mengen Alkohol getrunken."
...
"Es gab auch etwas, das hieß Seele, und etwas, das hieß Untsterblichkeit."
...
"Aber sie nahmen Morphium und Kokain."

- Seite 45ff

Es gibt zwei Stellen, an denen das Wort "Neger" verwendet wird, um den Wilden, der in der folgenden Szene telefoniert, zu beschreiben.

 

Mitten in diesen unruhigen Überlegungen wurde sie vom Klingeln des Telefons , das im Nebenzimmer stand. unterbrochen. Das Marschieren verstummte jäh. Sie hörte die Stimme des Wilden, die mit dem Schweigen verhandelte.
"Hallo."
...
"Wenn ich mir nicht zuviel über mich selbst anmaße, so bin ich es."
...
"Ja, haben Sie mich nicht verstanden?" Mr. Wilder am Apparat."
...
"Was? Wer ist krank? Natürlich interessiert es mich."
...

- Seite 165

 

Kategorien

Tags: 3 Zitate, Bücherbaum

Kommentare Noch keine Kommentare

    Schreib einen Kommentar