Die Surfpoeten
Zum Inhalt springen

Nuth

NuthWir alle haben schöne Erinnerungen an Nuth, das Fleckenwasser aus der DDR.

Dieses Mittel gibt es immer noch (oder wieder) zu kaufen in Ostalgiegeschäften oder bei Amazon, neu hergestellt, in einer neu geformten Flasche.

Doch Achtung!  Es mag zwar sein, dass man damit ganz gut Flecken entfernen kann, aber niemand hat das Zeug ernsthaft zum Entfernen von Flecken benutzt. Vorsichtig inhalliert war Nuth die schärfste und geilste Droge, die es im Osten legal zu kaufen gab.

Das Mittel, das sie jetzt abfüllen, ist völlig wirkungslos. Also Vorsicht! Es taugt höchstens zum Entfernen von Flecken!

Tags: Drogen, Nuth, Fleckenentferner

Kommentare 2 Kommentare

  • Kommentar von Markus on vor 3 Wochen

    Yes! Geiles Zeug war das! Damals ... in der DDR. Da hatten wir übrigens auch aus Bananenschalen irres Zeug gewonnen. Und aus Blumen, die auf dem Feld in der LPG gewachsen sind.

  • Kommentar von Mane on vor 3 Wochen

    Yup! Ich erinnere mich auch an das Nutz. Und dann gabs noch solche Pillen... Taubeneier nannten die sich.

Schreib einen Kommentar