Uniadmin

Vor einiger Yeit habe ich einen Blog gestartet, auf dem ich kompliyierte Fragen yur EDV/Technik erkl“ren m;chte, die einem als Uniadmin so unterkommen.

https://www.uniadmin.de

Sommerzeit!

Auf einen Schlag fehlt eine Stunde. Ginge es nach mir, würde die Sommerzeit schonend eingeführt. Über einen Zeitraum von 60 Tagen müssten die Uhren jeden Morgen eine Minute vorgestellt werden. Eine Minute pro Tag bemerkt man kaum, und nach 60 Tagen wäre auch Sommerzeit, ohne dass es an diesem einen Tag im März, wie es jetzt ist, zu Überraschungen kommt. „Was denn? Schon neune? Ich dachte, es wäre erst acht!“ Vielleicht käme es während der 60-tägigen Umstellungsperiode …

Ruth tut, tut, tut!

Übrigens … schon seit Februar haben wir ein neues Mitglied. Es heißt: Ruth Herzberg. Es freut sich, jetzt Teil der Surfpoeten zu sein. Es hat auch eine Webseite.

Scheiß Wochenende

Als ich gefragt werde, wie mein Wochenende war, sage ich Scheiße. Ich hab den ganzen Sonnabend Abend Fernsehen geguckt. ARD, volkstümliches Schlagerfestival oder was das war, furchtbar, ging von 20.15 Uhr bis 0.30 Uhr nachts. Das hat mir das Wochenende versaut. Den Sonntag konnte ich nach diesem Abend in die Tonne treten. Wie gerädert war ich. Die wollen mich umbringen mit ihren Sendungen, kaputt machen …

Was war eigentlich am 2. Mai?

Am 2. Mai war Tag der Arbeitslosen.

Wir waren demonstrieren, fast alle anderen nicht.

In der Mathematik würde so eine Aussage bedeuten: Wir, eine Hand voll Leute und zwar endlich viele Leute, waren demonstrieren. Unendlich viele andere waren nicht demonstrieren. Das ist so wie zu sagen: Fast alle natürlichen Zahlen sind größer als 7 Milliarden.

Wir waren 700. …

Achterbahn in den Himmel

Ein deprimierender Film mit schöner Musik. Alles andere steht hier.

 

Der mysteriöse Rotweinfleck

Ich hole die Wäsche aus der Waschmaschine. Bei dem gelben T-Shirt ist der Rotweinfleck nicht rausgegangen. So ein Mist. Wie kommt das denn? Ich habe doch das verbesserte Waschmittel verwendet – jenes, das laut Versprechen des Herstellers kürzlich noch einmal verbessert worden ist. Ich kenne diese Waschmittelsorte schon seit etwa 25 Jahren. Das Waschmittel ist ständig verbessert worden. Jetzt noch besser, hieß es immer. Jetzt mit Riesenwaschkraft, Tiefenkraft, jetzt mit Gigaperls, jetzt …

Herzlichen Glückwunsch zu Weichnachten!

Wir feiern heute Weihnachten mit Disco und Literatur ab 21.00 Uhr. Kommt hin, denn diese Cahnce gibts nur einmal im Jahr!

Woran erkennt man einen schlechten Netzwerkadministrator?

  1. Er sagt String-Taste zur Strg-Taste.
  2. Er öffnet Brauserlinks mit Doppelklick.
  3. Das Wort Queue spricht er Kö aus.

Schippe für alle

Meikel hat die Niederschriften der Gespräche mit seinem Kumpel, dem Sportlehrer Schippe jetzt ins Internet gestellt. Für alle, die es verpasst haben, sich das live bei den Surfpoeten anzuschauen und für alle, die lesen können und lesen wollen, für alle, die Internet haben und für alle, die einmal Internet haben werden und für die, die noch nie was von Schippe gehört haben. Eigentlich wirklich für alle … Schippe.