Bundestagswahl 2009
bild
Der Wahlcomuter

Lasst uns rechnen!

(Leibniz, 1646 - 1716)

Start!
FAQ
Der Surfpoeten-Wahlcomputer wurde gemacht von Tube und den Surfpoeten.
Vielen Dank auch für die hilfreichen Ratschläge von Bov, sowie die Unterstützung durch Dan beim Parteiprogramme auswerten.











Wie war es damals?
Schau, welche Partei unser Wahlautomat für die Bundestagswahl 2005 für dich ermittelt hätte.

Bundestagswahl 2009 - Wahlhilfe

Stell dir vor, nächsten Sonntag wäre Bundestagswahl, und du fragst dich: "Welche Partei soll ich wählen?" Du schwitzt in der Wahlkabine, vor dir der Zettel mit den Parteinamen, von denen du einige kennst, andere wiederum noch nie gehört hast, und immer wieder fragts du dich: "Was soll ich wählen? Hmmmm..."
Vor dem Wahllokal hat sich schon eine lange Schlange gebildet. Wütende Wähler diskutieren, wie lange jemand überhaupt in der Wahlkabine bleiben dürfe, denn schließlich wollen auch andere noch ihre Stimme abgeben.
Damit so etwas nicht passiert, bieten wir dir hier eine Entscheidungshilfe, die dir aus dem Dschungel der Parteien deine Lieblingspartei heraussucht. Du musst lediglich ein paar Fragen beantworten, alles weitere wird für dich berechnet.
Der Surfpoeten-Wahlcomputer

Bundestagswahl 2009

Dies ist der Surfpoeten-Wahlcomputer, die einzige echte Alternative zum Wahlomat, bei der endlich einmal sinnvolle Fragen gestellt werden. Falls du eine Frage nicht verstehst, kannst du jederzeit auf den Unsicher-Knopf klicken, und du erhälst eine Erklärung zu der Frage. Ebenso lohnt sich ein Blick in die FAQ, in der die Unterschiede zum Wahlomat genauer erklärt und Betrachtungen über die Neutralität vom Wahlomat angestellt werden.