Uniadmin
Skip to content

Alle Beiträge

Kaputt machen durch merken

Heu­te möch­te ich ein­mal das Gegen­teil von Repa­rie­ren durch ver­ges­sen beschrei­ben, näm­lich das Kaputt­ma­chen durch merken. Ich weiß nicht mehr, vor wie viel Jah­ren, viel­leicht vor acht Jah­ren, da habe ich einen voll funk­ti­ons­tüch­ti­gen Phil­ips DVDR 3380-Play­er/­Re­cor­der in den Schrank gestellt und mir… Weiterlesen

Robert Merle - Die geschützten Männer

Anschei­nend steckt jemand in den Bücher­baum in Pan­kow immer wie­der Bücher hin­ein, die gera­de in die jewei­li­ge Zeit pas­sen. So tau­chen zu Weih­nach­ten häu­fig Weih­nachts­bü­cher auf, zu Ostern Bücher, die Ostern zum The­ma haben, und kurz nach der Bun­des­tags­wahl 2021 konn­te ich dem Bücher­baum den Roman Die geschütz­ten Män­ner von Robert Mer­le ent­neh­men. Der Roman ist 1972 zum… Weiterlesen

Die Headhunter mal wieder ...

Zum Ver­ständ­nis: wer Xing nicht kennt (Ich weiß gar nicht, wie es aus­ge­spro­chen wird: Ksing oder Kros­sing?), dem sei gesagt, Xing ist so etwas wie Face­book, aber nicht mit Freun­den, son­dern mit Kol­le­gen. Wer Face­book nicht kennt: Face­book ist so etwas wie Lin­ke­din, nur nicht mit Kol­le­gen, son­dern mit Freunden. Die Head­hun­ter schei­nen wie­der über die Xing-Pro­fi­le zu… Weiterlesen

Wie man Hifi-Lautsprecher kauft

Um Hifi-Laut­spre­cher zu kau­fen, könn­test du fol­gen­der­ma­ßen vor­ge­hen: Du ver­schaffst dir ein Bild über die auf dem Markt ange­bo­te­nen Model­le, indem du mög­lichst vie­le Test­be­rich­te liest. Nach­dem du dich ent­schie­den hast, zum Bei­spiel für einen Laut­spre­cher, der… Weiterlesen

Zwangsgeimpft - Die Spritze

War ich ein Vor­den­ker der Querdenker? Neu­lich bin ich auf Noti­zen gesto­ßen, die ich im Jah­re 2010 ange­fer­tigt habe. Sie berich­ten, wie ich in jenem Jahr zwangs­ge­impft wur­de und geben mei­ne dama­li­gen Gedan­ken über die Fol­gen wie­der. Die­se Gedan­ken decken sich auf erstaun­li­che Wei­se mit den Gedan­ken jener, die sich heut­zu­ta­ge der Coro­na-Schutz­imp­fung ver­wei­gern.… Weiterlesen

Gleitende Sommerzeit

Ein ande­rer Vor­schlag für die Som­mer­zeit­um­stel­lung – näm­lich glei­ten­de Sommerzeit Das funk­tio­niert so: Über einen Zeit­raum von 60 Tagen müs­sen die Uhren jeden Mor­gen eine Minu­te vor­ge­stellt werden.  Somit wären die Uhren nach 60 Tagen auf Som­mer­zeit, ohne daß… Weiterlesen

Ist die Erde flach oder was anders?

Dies ist ein fik­ti­ves Gespräch zwei­er männ­li­cher Men­schen mit unter­schied­li­chen Posi­ti­on. Zum Teil hat das Gespräch den Cha­rak­ter einer Studie. Wor­an denkst du, wenn du fol­gen­des hörst?: Wis­sen­schaft­ler haben her­aus­ge­fun­den, daß die Erde rund ist. Kraß! Echt? Die Erde ist rund? Kei­ne Schei­be? Ich kann nicht am Rand run­ter­fal­len? Wie geil ist… Weiterlesen

Der Wahlfingerabdruck

Jeder Mensch, der in Deutsch­land wahl­be­rech­tigt ist und (meist) wäh­len geht, erzeugt im Lau­fe sei­nes Lebens eine Art Fin­ger­ab­druck, der sich aus der Abfol­ge sei­nes Wahl­ver­hal­tens bei den jewei­li­gen Bun­des­tags­wah­len bil­det. Wir ken­nen die­se Fin­ger­ab­drü­cke nicht. Sie sind geheim, und jeder Wäh­ler trägt sei­nen eige­nen still in sich. Doch wenn wir einen sol­chen… Weiterlesen

Klausi

Wenn jemand ein Gespräch ein­lei­tet mit “Hast du eigent­lich den und den gekannt?”, dann weiß du im Grun­de schon, daß nichts Gutes kommt, ins­be­son­de­re, wenn du die Fra­ge mit Ja beant­wor­ten kannst. So sag­te mein Kum­pel Spi­der kürz­lich zu mir: “Sag mal, du hast doch auch Klau­si gekannt, oder?” und weil er nicht sag­te “Sag mal, du kennst doch auch Klau­si …”, wuß­te ich schon, bevor… Weiterlesen

Scheiße, ich hab es getan

Eigent­lich wollt ich mich gar nicht imp­fen las­sen. Ich hab es nur getan, damit mir die ande­ren nicht mehr auf den Trich­ter gehen. “Hey, war­um willst du dich denn nicht imp­fen las­sen?”, haben sie gefragt. “Das ist doch kein gro­ßes Ding. Mach das doch ein­fach!” Aber nein, ich woll­te nicht. Nicht so. Nicht, wäh­rend sie alle stolz auf Face­book ihre Impf­be­schei­ni­gun­gen pos­ten und schrei­ben:… Weiterlesen

Ups ... ? Der Trick mit dem Knick

Die Sache ist jetzt mehr als 20 Jah­re her, und ich den­ke, daß ich sie mitt­ler­wei­le erzäh­len kann. Es ist nichts, wor­auf ich stolz sein könn­te, ein Trick, ein Hack, ein Dieb­stahl in einem Wasch­sa­lon, bei dem ich ziem­lich viel falsch gemacht habe, aber den­noch davon gekom­men bin. Ich hat­te mei­ne Wäsche in eine freie Wasch­ma­schi­ne getan und war zum Bezahl­au­to­ma­ten an der Wand… Weiterlesen

Der Po ist die Butter

Heu­te, lie­ber Leser, möch­te ich ein­mal nutz­lo­ses Wis­sen mit dir tei­len, nutz­lo­ses Wis­sen, das ich schon seit eini­gen Jah­ren mit mir her­um­schlep­pe, nutz­lo­ses Wis­sen, das ich wäh­rend einer kur­zen Auto­fahrt erwor­ben habe, bei der eine Radio­sen­dung lief, in der ein Spe­zia­list zu Gast war, der den Hörern erklär­te, wie ein­fach es sei, sich Din­ge zu mer­ken, wenn… Weiterlesen

Warum verlassen so viele Programmierer ihre Funktionen nicht mit return?

Schau dir ein­mal die­se Funk­ti­on an, sie lie­fert als Ergeb­nis das Pro­dukt der Argu­men­te $x und $y, sofern bei­de vom Typ Inte­ger sind. Ist eines der Argu­men­te nicht von Typ Inte­ger, lie­fert die Funk­ti­on false. function mult ( $x, $y ) { if ( is_integer ( $x ) ) { if ( is_integer ( $y ) ) { $result = $x * $y; } else { $result = false; … Weiterlesen

Canon MP550 auf Ubuntu 20.04 und wahrscheinlich höher

Frü­her war alles bes­ser. Das ist kei­ne sub­jek­ti­ve Ein­schät­zung der Welt, des Lebens und des Uni­ver­sums mei­ner­seits, son­dern eine Tat­sa­che, die sich objek­tiv beob­ach­ten läßt. Konn­te ich mei­nen Dru­cker Canon Pix­ma MP550 bei Ubun­tu 16.04 und Ubun­tu 18.04 noch ein­fach anstöp­seln, und er wur­de erkannt, und ich konn­te pro­blem­los drauf­los dru­cken, so wird er bei… Weiterlesen

Ein PDF-Paßwort knacken

Ich bekam eine E‑Mail, die ein per­sön­li­ches Doku­ment für mich ent­hielt – gesen­det von einer hier nicht näher genann­ten Insti­tu­ti­on. Der Begleit­text lau­te­te wie folgt: Sehr geehr­ter Herr …, als Anla­ge erhal­ten Sie wie gewünscht … Das Pass­wort zum Öff­nen des PDFs sind die acht Zif­fern Ihres Geburtsdatums. Da hät­ten sie… Weiterlesen

Primfaktoren mittels Backtracking ermitteln

Der hier gezeig­te und in Python 2 imple­men­tier­te Algo­rith­mus kann mit­tels binä­rer Suche und Back­track­ing natür­li­che Zah­len in ihre Prim­fak­to­ren zer­le­gen. Das macht den Algo­rith­mus aller­dings nicht bes­ser oder schnel­ler als ande­re Algo­rith­men. Die Lauf­zeit dürf­te im Bereich… Weiterlesen