Uniadmin
Skip to content

Alle Beiträge

Technik von damals - ein Laptop von Escom

Erin­nert sich noch wer an Escom? Das war die Kon­kur­renz zu Vobis. Erin­nert sich noch wer an Vobis? In den Vobis-Filia­len haben wir in den 90ern unse­re Com­pu­ter gekauft. Oder eben in den Filia­len von Escom. Bei Escom hat­ten sie irgend­wann die Idee, die Gerä­te schwarz zu machen. Damit hoben sie sich im Design von Vobis ab, deren Com­pu­ter wei­ter­hin im typi­schen PC-grau daherkamen. Innen war bei… Weiterlesen

Mein erstes Streichholz - Tube fragt Tobias

Ein Selbst­ge­spräch mit mir selbst. Ich unter­hal­te mich mit mir über damals. Tube: Wann hast du dei­nen ers­ten Sil­ves­ter­knal­ler angezündet? Tobi­as: Kei­ne Ahnung. Ich weiß nicht. Hab ich mir nicht notiert. Wozu auch? Es ist ja nun kein so ein­schnei­den­des Ereig­nis wie zum Bei­spiel die Jugend­wei­he oder die Geburt. Also ich weiß ein­fach nicht, wann ich zum ers­ten Mal einen… Weiterlesen

Berlin - Hauptstadt der DDR

Die­ser Bild­band über die Haupt­stadt der DDR, näm­lich Ber­lin, ist sicher­lich einer der kleins­ten sei­ner Art und auch das kleins­te Buch, das ich mal in einem Bücher­tausch­schrank gefun­den habe, Der Bild­band wur­de… Weiterlesen

Die Kosmonautin auf der Erbse

Zu mei­ner Schul­zeit, als im Unter­richt das New­ton­sche Gra­vi­ta­ti­ons­ge­setz dran war, rech­ne­te mein Phy­sik­leh­rer an der Tafel ein­mal vor, wel­che Gra­vi­ta­ti­ons­kraft auf einen Sput­nik in 500 km Höhe wirkt. Hier­zu hat­te er… Weiterlesen

Tar hat keine Eier

Ich hat­te einem Kol­le­gen per Chat geschie­ben, er sol­le, um sein Home­di­rec­to­ry auf sei­nem Ubun­tu-Rech­ner zusam­men­zu­pa­cken, im Ter­mi­nal ein­ge­ben: cd ~ && tar czvf /tmp/meinedateien.tgz . Er ant­wor­te­te: “Wenn ich das ein­ge­be, bekom­me ich die Feh­ler­mel­dung: Anle­gen eines lee­ren Archivs wird fei­ge verweigert.” Ich dach­te zuerst, der Kol­le­ge spinnt… Weiterlesen

Kollegenhumor

Kennst du das? Du bist Admin, Netz­werk­hei­ni, Com­pu­ter­fut­zi in irgend­ei­ner Bude, eine Kol­le­gin hat sich bei dir gemel­det, weil ihr Com­pu­ter spinnt, du bist zu ihr in ihr Büro, du sitzt an ihrem Schreib­tisch, machst an ihrem Com­pu­ter rum, irgend­was in ihrem Win­dows ist zer­schos­sen, die Kol­le­gin ist der­weil was essen gegan­gen, du lädst Trei­ber run­ter, instal­lierst was neu, kriegst einen… Weiterlesen

Chamissos Werke in vier Bänden

Es ist ein wun­der­schö­nes Buch, das jemand in einem Bücher­tausch­schrank in Pan­kow ent­sorgt hat, gedruckt im Jah­re 1907. In die­sem einen Band sind alle vier im Titel erwähn­ten Bän­de ent­hal­ten, sogar die Sei­ten­num­mern begin­nen mit­ten im Band… Weiterlesen

Bitte noch gendern! Ansonsten Freigabe.

Wenn Gen­dern schon vor 100 Jah­ren erfun­den wor­den wäre … “Polen hat heu­te Nacht zum ers­ten Mal auf unse­rem eige­nen Ter­ri­to­ri­um auch mit bereits regu­lä­ren Sol­da­ten geschos­sen. Seit 5:45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen!” “Habe nur kurz drauf­ge­schaut. Bit­te noch gen­dern! Sol­da­tIn­nen. Ansons­ten Freigabe.” “Mir ist nicht bekannt, daß… Weiterlesen